Kontakt Newsletter Impressum
zurück zur Übersicht   Was ist Szenische Interpretation?
Termine, Aus- und Fortbildung
Materialien und Angebote
Evaluation und Forschung
Leitung und Mitglieder
Unsere Partner
24. + 25. Januar 2018 | 10:00 - 17:00

Giuseppe Verdi
La traviata
Violetta, eine Kurtisane in Paris, leidet an der im 19. Jahrhundert unheilbaren Schwindsucht und will ihre letzten Tage in rauschenden Festen verbringen. Dann jedoch begegnet sie Alfredo und zum ersten Mal in ihrem Leben wird sie aus dem bunten Trubel gerissen – sie hat sich verliebt. Doch stehen große gesellschaftliche Zwänge zwischen den beiden… In der Fortbildung wird handlungsorientiert mit der Methode der Szenischen Interpretation gearbeitet. Die TeilnehmerInnen fühlen sich in eine Figur ein. Aus der Rollenperspektive setzen sie sich mit Musik und Libretto auseinander und entdecken dabei die Motive, Widersprüche und Strategien dieser Figuren. Dabei werden Interpretationsansätze und Fragestellungen entwickelt.
anmelden
Kursleiter
Rainer O. Brinkmann

Ort
Junge Staatsoper Berlin


Teilnehmerzahl
max. 25

Unkostenbeitrag
60€ | ermäßigt 20€

Info
Musiktheaterpädagogische Fortbildung. Die Veranstaltung kann als Modul innerhalb einer Ausbildung „SpielleiterIn für Szenische Interpretation von Musiktheater“ belegt werden. Junge Staatsoper Berlin
© 2006 ISIM Alle Rechte vorbehalten
 
aktuell
 
Giuseppe Verdi
La traviata
24. + 25. Januar 2018 | 10:00 - 17:00

Info
Musiktheaterpädagogische Fortbildung. Die Veranstaltung kann als Modul innerhalb einer Ausbildung „SpielleiterIn für Szenische Interpretation von Musiktheater“ belegt werden. Junge Staatsoper Berlin
Junge Staatsoper Berlin
 
mehr