Kontakt Newsletter Impressum

Spielkonzepte zur Szenischen Interpretation von Musiktheater
Spielkonzepte zur Szenischen Interpretation von Musik
Publikationen
Evaluationsbericht 2016 (pdf)

zur allgemeinen Literaturliste - zur Online-Schriftenreihe - zur DVD isim2011 - zu Videoclips

  Was ist Szenische Interpretation?
Aus- und Fortbildungsangebote
Materialien und Angebote
Evaluation und Forschung
Mitarbeiter/innen
Unsere Partner
Berg, Alban
Wozzeck
mehr Info
Spielkonzept von
Stroh, Wolfgang Martin


Bernstein, Leonard
West Side Story
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus und Stroh, Wolfgang Martin


Bizet, Georges
Carmen
mehr Info
Spielkonzept von
Nebhuth, Ralf und Stroh, Wolfgang Martin


Humperdinck, Engelbert
Hänsel und Gretel
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O. und Ries, Ursula


Mozart, Wolfgang Amadeus
Cosi fan tutte
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


Mozart, Wolfgang Amadeus
Die Hochzeit des Figaro
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O.


Puccini, Giacomo
La Bohéme
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O.


Schönberg, Arnold
Moses und Aron
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O. und Stroh, Wolfgang Martin


Weber, Carl Maria von
Der Freischütz
mehr Info
Spielkonzept von
Stroh, Wolfgang Martin


Weill, Kurt
Die Dreigroschenoper
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O. und Megnet, Katharina


Askin, Akli N.
Eisenhans!
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O. und Teipel, Henriette


Prokofjew, Sergej
Die Liebe zu den Drei Orangen
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


Rossini, Domenico
Die Italienerin in Algier
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


Valtinoni, Pierangelo
Pinocchio
mehr Info
Spielkonzept von
Ostrop, Anne-Kathrin


Bernstein, Leonard
West Side Story
mehr Info
Spielkonzept von
Rosenbrock, Anja und Stroh, Wolfgang Martin


Bock, Jerry
Anatevka
mehr Info
Spielkonzept von
Thume, Peter


Weber, Carla Maria von
Der Freischütz
mehr Info
Spielkonzept von
Stricker, Angela


Verdi
La Traviata
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O.


----
Szenische Interpretation von Musiktheater. Von einem Konzept des handlungsorientierten Unterrichts zu einem Konzept der allgemeinen Opernpädagogik
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


diverse Komponisten
GRAUE MATERIALIEN
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O. und Crew


Schostakowitsch, Dimitri
Moskau, Tscherjomuschki
mehr Info
Spielkonzept von
Zacconi, Cecilia u.a.


Cui, Cesar A.
Der gestiefelte Kater
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


Breitscheid, Andres u. Weiß, Manfred
P.A.G.S.!
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


Dinescu, Violea
Der 35. Mai oder Konrad reitet die Südsee
mehr Info
Spielkonzept von
Buchtal, Christel u.a.


de Falla, Manuel
Meister Pedros Puppenspiel
mehr Info
Spielkonzept von
Zacconi, Cecilia u.a.


Foss, Lukas
The Jumping Frog oder Der Held von Calvaras
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus und Ostrop, Anne-Kathrin


König, Bernhard
Expedition zur Erde
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus



Crashkurs Szenische Interpretation
mehr Info
Spielkonzept von
Stroh, Wolfgang Martin


Mike Svoboda, Manfred Weiß
Der unglaubliche Spotz
mehr Info
Spielkonzept von
Cecilia Zaccopni u.a.


Puccini, Giacomo
Turandot
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus (Hg.)


Sarro, Domenico
Dorina e Nibio
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


Ravel, Maurice
Das Kind und die Zauberdinge
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


Zimmerrmann, Udo
Weiße Rose
mehr Info
Spielkonzept von
Kosuch, Markus


Strauss, Richard
Salome - Grenze und Vidion
mehr Info
Spielkonzept von
Brinkmann, Rainer O.


Sciarrino, Salvatore
Alte Musik in Neuer Musik
mehr Info
Spielkonzept von
Oberhaus, Lars und Tim Steinke


Rossini, Gioachino
Der Barbier von Sevilla
mehr Info
Spielkonzept von
Mondwurf, Georg


© 2006 ISIM Alle Rechte vorbehalten
 
aktuell
 
Giuseppe Verdi
La traviata
24. + 25. Januar 2018 | 10:00 - 17:00

Info
Musiktheaterpädagogische Fortbildung. Die Veranstaltung kann als Modul innerhalb einer Ausbildung „SpielleiterIn für Szenische Interpretation von Musiktheater“ belegt werden. Junge Staatsoper Berlin
Junge Staatsoper Berlin
 
mehr